• Konzerte
  • Presse
  • Hörbeispiele
  • Gästebuch
  • Kontakt
  • Links

Schlagzeug, Klavier, Trompete – das sind die Zutaten, die das junge Dresdner Trio MATAR stets aufs Neue dosiert und vermengt, um eine atmosphärische Klangkulisse zu erschaffen. Ihre Inspirationsquelle ist die traditionelle Musik verschiedener Kulturen. Durch die Verbindung mit moderner Improvisation und eigenen Kompositionen forschen sie nach neuen Farben „alter Musik“. Dabei stehen Kommunikation und das sich einlassen auf die Energien des Momentes im Mittelpunkt des immer wieder neuen Entstehungsprozesses. MATAR – verwobene Klangwelten zwischen Jazz und Weltmusik.

Matar_Kreuzung3.jpg